Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Geschäftsstelle: Trierer Str. 145, 66265 Heusweiler

                           Tel.: 06806 – 12513

                           email: info@amateurtheater-saar.de

Öffnungszeiten:  Montags von 17.00 bis 19.00 Uhr

                           Dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein, Infos | Hinterlasse einen Kommentar

Bühnenreif Saar spielt „Neurosige Zeiten“

Veröffentlicht unter Allgemein, Infos, Spieltermine | Hinterlasse einen Kommentar

21. BDAT Spielleiterseminar 2017

21. BDAT Spielleiterseminar 2017
im Kinder- und Jugendtheater
„Theater Biomechanik“
vom 13. bis 15. Oktober 2017 in Wetzlar

Zur Ausschreibung

BDAT-Fortbildungsprogramm:
Referent: Ahmed Shah, Initiative Grenzen-los e.V. , JugendTheaterbüroBerlin Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BDAT Infos, Infos | Hinterlasse einen Kommentar

Theatergruppe am Kupferbergwerk spielt „Krach am Meierhof“

Veröffentlicht unter Allgemein, Spieltermine | Hinterlasse einen Kommentar

Ausschreibung amarena 2018

Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) schreibt 2018 zum fünften Mal
einen bundesweiten dotierten Preis für folgende Sparten aus:

  • Schauspiel
  • Kinder- und/oder Jugendtheater
  • Seniorentheater
  • Offene Theaterformen
  • Gesamtwirken eines Amateurtheaters

Ziel ist es, die hohe Qualität und die vielfältige Schaffenskraft des Amateurtheaters der
Öffentlichkeit vorzustellen und über die künstlerische Arbeit den gesellschaftlichen
Diskurs anzuregen.
Mit der Etablierung eines bundesweiten, dotierten Amateurtheaterpreises verwirklicht
der Bund Deutscher Amateurtheater eine Empfehlung der Enquete-Kommission
„Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestages. Der Preis wird alle zwei Jahre,
im Wechsel mit der Auslobung einer Innovationsförderung, ausgeschrieben.

Zur Ausschreibung

Veröffentlicht unter Allgemein, BDAT Infos, Infos | Hinterlasse einen Kommentar

InterCultur 2017 erstmals im Saarland

Der BDAT richtet erstmals diesen Workshop im Saarland aus. Der  Verband Saarländischer Amateurtheater ist  Ausrichter vor Ort. Vom 17. bis 24. Juli tref­fen sich die 12 Jugend­li­chen in der Landesakademie in Ott­wei­ler. Dort arbei­ten sie ange­lei­tet von Simon Capel­le (Frank­reich) und Domi­ni­que Macri (Deutsch­land) mit Poe­try Slam als Mit­tel des Aus­drucks und der Dar­stel­lung.

Im Rahmen einer Performance wird das Erarbeitete am Samstag, den 22.07.2017 um 15.00 Uhr in der Elipse der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler präsentiert.

Vom 24. bis 31. Juli rei­sen die 12 deut­schen und fran­zö­si­schen Jugend­li­chen nach Frank­reich, ins Volks­thea­ter von Buss­ang. Dort wer­den sie eben­falls von ihren bei­den Beglei­tern betreut. Der Work­shop hat zum Ziel, die Teil­neh­mer mit den Mit­teln des Thea­ters zu ihrem Ver­ständ­nis der Welt zu befra­gen.
Die künst­le­ri­sche Aus­ein­an­der­set­zung mit der eige­nen Kul­tur soll die Unter­schie­de der bei­den Kul­tu­ren sicht­bar machen, um diese bes­ser zu begrei­fen und zu ver­ste­hen.

Gefördert wird diese Maßnahme von der Stiftung Deutsch-Französische Verständigung (FEFA) und dem Deutsch-Französischen Jugendwerk DFJW.

Veröffentlicht unter Allgemein, Infos | Hinterlasse einen Kommentar